Dorothea Rosa Herliany


© Dorothea Rosa Herliany
Dorothea Rosa Herliany wurde 1963 in Magelang, Zentral-Java, geboren und gilt heute als eine der wichtigsten Lyrikerinnen Indonesiens. Sie erhielt zahlreiche große Literaturpreise u.a. vom Jakarta Arts Council (2000), Language Centre (2003), Ministry of Culture and Tourism (2004) und 2006 auch den renommierten Khatulistiwa Literary Award. Als Autorin publizierte sie bereits über 20 Titel, ihre Gedichtbände wurden in mehrere Sprachen übersetzt. Eine deutsche Gedichtauswahl wurde im Sommer 2009 unter den Titel Schenk mir alles, was die Männer nicht besitzen veröffentlicht. Damals erhielt sie ein Stipendium der Heinrich-Böll-Stiftung für Deutschland. Für 2011 ist eine neue deutschsprachige Anthologie ihrer Gedichte geplant.