Joni Ariadinata


© Joni Ariadinata
Joni Ariadinata ist in Majapahit Majalengka geboren und arbeitet als Autor und Herausgeber. Er hat bereits verschiedene Kurzgeschichten veröffentlicht und zusammen mit Taufik Ismail Bücher wie zum Beispiel Horison Sastra Indonesien 1-4 (Das Buch der Poesie) und Horison Essei Indonesien 1-2 (Die Sammlung von Essays) herausgegeben. Die Bücher werden vor allem für Studenten moderner indonesischer Literatur empfohlen. Für seine Essays und Kurzgeschichten wurde er 1994 und 1997 ausgezeichnet und gewann eine Auszeichnung vom Art Jakarta Board (Dewan Kesenian Jakarta) für sein Kunstwerk Keluarga Maling (The Theft Familie). 2001 hat er das Winternachten Festival in Den Haag besucht, bei dem er seine Kurzgeschichten bei verschiedenen Lesungen präsentierte, später auch in Amsterdam und Paris. Für seine Kurzgeschichtensammlung Malaikat Tak Datang Di Malam Hari (Der Engel wird nachts nicht erscheinen) erhielt er 2005 den angesehenen Pena Anugrah Award und 2007 den Literaturpreis des Sprachenzentrums (Hadiah Sastra Pusat Bahasa).